Home / Neues aus den Jugendzentren / Juleica-Übergabe JUZ Kirkel

Juleica-Übergabe JUZ Kirkel

jetzt sind die Kirkler durch mit ihrer Juleica-Ausbildung und am Mi 21. Mai fand die offizielle Übergabe ihrer Juleicas statt. Diese feierliche Stunde wollte sich auch der Bürgermeister nicht nehmen lassen, der zusammen mit dem Ortsvorsteher und dem Jugendpfleger kam, um den Jugendlichen zu gratulieren.

So eine Juleica zu haben ist schon eine gute Sache, zum Einen weiß man danach etwas mehr über Recht & Finanzen, Team und Konfliktmanagement, aber auch Konzertmanagement und Offenheit. Das kann im JUZ-Alltag schon mal ganz nützlich sein – und auch die Lokalpolitik sieht es gerne, wenn die JUZer mit der Juleica zeigen können, dass sie für die Leitung und Organisation ihres JUZes gut ausgebildet sind.

Bleibt nur noch, dass das Engagement der Jugendlichen auch im Ort Anerkennung und Wertschätzung entgegen gebracht wird.

About Lisa

Check Also

Neuer „BOB-Treff“ in Faha/Mettlach

Der selbstverwaltete Jugendclub in Faha/Mettlach („Juz Foh“) ist ab sofort Bob-Treff und unterstützt damit die …