Home / Allgemein / Jugendliche gründen den Verein JUZ Warndtdorf

Jugendliche gründen den Verein JUZ Warndtdorf

Nachdem die Jugendlichen bereits seit einem Jahr für ein eigenes JUZ kämpfen, haben sie sich jetzt zum Verein zusammengeschlossen und am vergangenen Samstag, 3. August 2013, den Verein JUZ Warndtdorf gegründet. Warum das Ganze:

“Die Leute sollen sehen, dass sich hier Jugendliche stellvertretend für die Jugend einsetzen.”

Außerdem erhoffen sich die Jungs und Mädchen, dass sie als Verein mehr ernst genommen werden und als Gruppe auch mehr bewirken können. Darüber hinaus kann so ein Verein auch mehrere Cliquen zusammenbringen und somit den Zusammenhalt der Jugend im Warndtdorf stärken, erklärt ein Beisitzender aus dem neuen Verein. “Wir können zeigen, dass wir Verantwortung tragen” und “die Leute sollen sehen, wir können mehr als nur Scheiße bauen.”

Kurz: die Gruppe verfolgt nun die Strategie, mit einem Verein ihrer Forderung nach einem eigenen JUZ neuen Nachdruck zu verleihen und sie möchten sich auch in Zukunft in der Gemeinde mehr engagieren, um ihr Image aufzubessern.

Von den vertretenen Erwachsenen und der Lokalpolitik haben die Jugendlichen schon viel Anerkennung erhalten:

Fazit: ihren Ruf haben sie schon verbessern und als Verein gehören sie jetzt auch zur Dorfgemeinschaft. Fehlen eben nur noch die eigenen Räume, aber die werden bestimmt kommen!

Dazu berichtete auch die Saarbrücker Zeitung:

http://www.saarbruecker-zeitung.de/sz-berichte/voelklingen/Jugendzentrum-Dorf-im-Warndt-Warndtdorf-Werner-Hektor-aufmacher;art2812,4886546

About Lisa

Check Also

Neuer „BOB-Treff“ in Faha/Mettlach

Der selbstverwaltete Jugendclub in Faha/Mettlach („Juz Foh“) ist ab sofort Bob-Treff und unterstützt damit die …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.