Home / Über uns / Wer sind wir?

Wer sind wir?

Der Verband saarländischer Jugendzentren in Selbstverwaltung e.V. (juz-united) wurde 1974 als Zusammenschluss der selbstverwalteten Jugendzentren und Jugendtreffs im Saarland gegründet. Das Grundprinzip des Verbandes ist die Förderung von Selbstorganisation und Selbstverwaltung in der Jugendarbeit. Er „vertritt die Interessen seiner Mitglieder auf Landes- und Kreisebene, fördert und unterstützt die bestehenden Jugendzentren, sowie deren Errichtung“ (Auszug Satzung).

Das Saarland verfügt mit über 130 selbstverwalteten Jugendzentren, Jugendtreffs und Jugendclubs über das bundesweit dichteste Netz an diesen Einrichtungen der offenen Jugendarbeit.

Infobroschüre des Verbandes (2009) als pdf:   Jugend braucht Raum

Der Verband unterstützt und berät die selbstverwalteten Einrichtungen im Rahmen mehrerer Einzelprojekte:

  • Über die Geschäftsstelle des Verbandes bieten wir Beratung und Unterstützung bei allen Fragen der Jugendtreffarbeit, von der Gründung eines Treffs, über juristische und organisatorische Fragen, bis zur Hilfe bei Problemen und Konflikten.
  • Die Juz-Büros im Regionalverband Saarbrücken und im Kreis Saarlouis bieten personelle Hilfestellungen bei allen Fragen der Jugendtreffarbeit in den beiden Landkreisen.
  • Die Jugendbildungsarbeit des Verbandes fördert die Ehrenamtlichen in den Jugendtreffs durch ein vielfältiges Seminarprogramm und eine qualifizierte Jugendleiterausbildung.
  • Im Rahmen des Projektes „Volle Peilung“ organisieren wir mit jugendgemäßen Methoden suchtpräventive Angebote ohne erhobenen Zeigefinger.
  • Mit dem Projekt „Fresh TV“ bieten wir vielfältige Möglichkeiten rund um das Medium Video und arbeiten zu den Themen Rassismus und Rechtsextremismus.
  • Das „Bufdi-Projekt“ stellt bis zu 10 Jugendzentren MitarbeiterInnen im Bundesfreiwilligendienst zur Entlastung der Ehrenamtlichen und Gewährleistung der Jugendzentrumsangebote zur Verfügung.
  • Der Verband hilft bei der Konzeptentwicklung von Jugendzentren und übernimmt in einzelnen Fällen die Trägerschaft, so z.B für das Jugendkulturzentrum Neunkirchen und das Jugendzentrum Lebach.
  • VerbandsvertreterInnen sind aktiv in verschiedenen jugendpolitischen Gremien. Sie sind Lobby für die Jugendtreffs in verschiedenen Jugendhilfeausschüssen sowie dem Landesjugendring.

Juz-united ist Mitglied im Landesjugendring Saar, der Bundesarbeitsgemeinschaft offene Kinder- und Jugendeinrichtungen, dem Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband und Netzwerk Saar.

Weitere Infos über uns könnt ihr euch auch in Bild und Ton anschauen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*