Home / Neues aus dem Verband / Ausstellung „Urban Cultures in der Großregion“

Ausstellung „Urban Cultures in der Großregion“

Ab sofort gibt es eine Wanderausstellung über die „Urban Cultures in der Großregion“! Junge Menschen aus Deutschland und Frankreich haben sich in diesem Projekt das Ziel gesetzt, die Städtekulturen von Metz, Saarbrücken und allgemein der Grenzregion vorzustellen und auf die versteckten, aber sehr spannenden Details dieser Szene aufmerksamzumachen. Das Ergebnis ist eine aufregende Mischung aus großformatigen Bildern und einem Dokumentationfilm über die verschiedenen Künstler.

Die Ausstellung mit 35 Aufnahmen in Großformat kann gerne entliehen werden. Jedes Bild wird mit einem kurzen Text auf Deutsch und Französisch beschrieben, so dass die BesucherInnen erfahren, wo das Bild entstanden ist bzw. wer der Künstler auf dem Bild ist.

Dazu gehören 5 Videos über Künstler aus Metz und Saarbrücken (siehe Rubrik Video).

Die Bilder können hier eingesehen werden:
Zu meinen Fotoalben

Das Projekt ist Teil des grenzüberschreitendesn Interreg-Projekts „Touche d’espoir / hip-hop(e)“ von juz-united und dem MJC St. Avold
Das Projekt wird gefördert durch den EFRE

 

About Lisa

Check Also

Bald neuer Jugendclub in Wadgassen

Neuer selbstorganisierter Jugendclub in Schaffhausen/Wadgassen wird 2019 eröffnet Mit unserem Projekt „Engagement braucht Raum“ sind …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*