Home / Projekte

Projekte

Neue Projektzeitung erschienen

Unsere neue Zeitung des Projektes „OFFENsive!“ enthält wieder spannende Einblicke in aktuelle Themen rund um die Juz-Szene im Saarland. Themen der Ausgabe sind z.B.: Die Wiederbelebung von Jugendtreffs, die längere Zeit verwaist waren, die Jubiläumsfeiern in mehreren Jugendtreffs, Neues aus den „Internationalen Treffs“ und vieles mehr. Hier kommt ihr direkt …

Read More »

OFFENsive!

Vom kleinen Jugendclub zur großen Idee der Demokratie „Demokratie leben! Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“ heißt ein neues Programm der Bundesregierung und wir sind mit einem eigenen Projekt dabei. Unser Antrag mit dem Titel „OFFENsive!“ wurde im Themenfeld „Modellprojekte zu ausgewählten Phänomenen gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit und zur Demokratiestärkung im ländlichen …

Read More »

Refugees welcome

Sie suchen einfach nur Schutz und Sicherheit. Viele Flüchtlinge kommen momentan nach Deutschland und lösen eine Welle von Hilfsbereitschaft aus. Da konnten natürlich auch die Jugendtreffs nicht zurückstehen und haben in den letzten Wochen nachahmenswerte Initiativen gestartet. Von der Kleidersammlung über Solikonzerte bis zum internationalen Treff reichen die aktuellen Aktionen. …

Read More »

Wir sagen dann mal Tschüss!

Alles hat einmal ein Ende, so auch im Dezember unser XENOS-Projekt, das wir im Projektverbund mit dem Jugendamt des Regionalverbandes, der Gemeinde Schmelz und der Fachstelle „Antidiskriminierung und Diversity Saar“ durchgeführt haben. Was bleibt sind vor allen Dingen eine Menge Erfahrungen für die Weiterentwicklung unserer Arbeit, die sich neuen Herausforderungen …

Read More »

Unsichtbares Theater im JUZ St. Arnual

Seit November trifft sich wöchentlich eine Gruppe Jugendlicher im JUZ St. Arnual, die zusammen mit der Theaterpädagogin Elke Kremer vom Theater Überzwerg im Rahmen unserer Kampagne „Was für ein Vorbild sind Sie?“ Szenen rund um das Thema Diskriminierung, Benachteiligung und Vorurteile entwickeln. Dabei wird aber kein klassisches Theaterstück geschrieben, sondern …

Read More »

Tanzen im Römerkastell

Am vergangenen Wochenende 23. / 24. März ist die Workshop-Reihe des Projekts Re:sidance im Römerkastell gestartet.Trotz der winterlichen Temperaturen in den alten Fabrikhallen wurde zwei Tage lang konzentriert gearbeitet und auch die anfänglichen Sprachbarrieren waren durch ein Mix aus Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch und natürlich viel Körpersprache schnell überwunden. Nach …

Read More »